Geschichte der Dynamic 35**

Die Dynamic 35** wurde im Jahr 1985 vom erfolgreichen dänischen Yachtkonstrukteur Jan Kjaerulff gezeichnet. Ohne sich an irgendwelche Vermessungsformeln wie zum Beispiel IOR zu halten, gelang ihm eine außergewöhnliche ONE-Design-Konstruktion, die heute noch aktuell ist und viele Segler begeistert.

 

Die Bachs-Werft in der Nähe von Farsö/Dänemark begann im gleichen Jahr mit der Produktion der Rümpfe. Von 1989 bis 1999 wurden auch an eine Werft am Zürichsee/Schweiz Lizenzrechte für die Produktion und den Vertrieb in der Schweiz sowie in Süddeutschland vergeben.

 

tl_files/images/planDY_6.jpg

 

Ab dem Jahr 2000 begann Rudi Thum in Meersburg mit dem Verkauf der DYNAMIC 35** am Bodensee. Im Jahr 2007 kaufte er die Bau– und Designrechte, sowie die Bauformen und baut und vertreibt seitdem die Dynamic 35** am Bodensee. Durch technische Weiterentwicklungen wurde eine höhere Steifigkeit des Rumpfes und dadurch ein ausgewogeneres Segelverhalten erzielt. Der klassische Charakter der Yacht ist erhalten geblieben, auf kostspielige und unnötige Extras wurde bewusst verzichtet.

 

Die Dynamic 35** ist auch 25 Jahre nach ihrer Konstruktion noch eine elegante schnelle Yacht, die sich mit neueren Konstruktionen messen kann. Seit 25 Jahren ist sie eine gern gesehene Klasse bei allen One-Design- und Langstrecken-Regatten am Bodensee. Bis heute sind ca. 250 DYNAMIC 35** gebaut worden. Sie werden in ganz Europa gesegelt, vor allem in Dänemark, in Deutschland (Bodensee, Ammersee, Starnbergersee, Wannsee und Nord – und Ostsee), in der Schweiz, in Österreich, Frankreich, Italien, Holland, Schweden und Finnland.